Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Cloppenburg - Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin +++ Halen - Brand eines leeren Busses

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Am Donnerstagabend, gegen 18.55 Uhr, befuhr eine 75-jährige Frau aus Cloppenburg mit ihrem Pkw die Bahnhofstraße in Cloppenburg. Ein 34-jähriger Fußgänger aus Cloppenburg beabsichtigte die Bahnhofstraße im Bereich einer sog. Querungshilfe zu überqueren und wurde von dem Pkw erfasst. Der Fußgänger erlitt leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Emstek, Ortsteil Halen - Brand eines leeren Busses

Am Donnerstag, gegen 17.50 Uhr, geriet ein leerer Bus, der in Halen, Marienstraße, am Fahrbahnrand vor einem Wohnhaus abgestellt war, aus noch ungeklärter Ursache vermutlich im Bereich des Motors in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Emstek war mit drei Fahrzeugen und 20 Kameraden vor Ort und löschte den Brand mittels Schaum. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: