Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Dinklage - Unfallflucht/Fahrer unter Alkoholeinfluss +++ Steinfeld - Diebstahl eines Rollers +++ Damme - Verkehrsunfall +++ Damme - Trickdiebstahl in Geschäft

Cloppenburg/Vechta (ots) - Dinklage - Unfallflucht/Fahrer unter Alkoholeinfluss

Am Dienstag, gegen 23.55 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Dinklage mit seinem Pkw die Holdorfer Straße in Dinklage in Richtung Holdorf. Vermutlich in Folge seiner Alkoholbeeinflussung kam er ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer zu Fuß unerlaubt vom Unfallort. Sein Fahrzeug ließ er am Unfallort zurück. Im Rahmen der Fahndung wurde der 20-Jährige ermittelt und an seiner Wohnanschrift angetroffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,15 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3.500 Euro.

Steinfeld - Diebstahl eines Rollers

In dem Zeitraum von Sonntag, 17.00 Uhr, bis Dienstag, 12.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Steinfeld, Falkenstraße, einen rot/schwarzen Roller Kreidler Supermoto 50 mit dem Versicherungskennzeichen 271 RDG aus einem Schuppen. Zeugenhinweise werden an die Polizei Steinfeld, Tel. 05492-2533, erbeten.

Damme - Verkehrsunfall

Am Dienstag, um 19.25 Uhr, ereignete sich in Damme im Kreuzungsbereich Hufeisenstraße/Südring ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und zwei leicht verletzten und drei schwer verletzten Personen. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus Neuenkirchen-Vörden missachtete augenscheinlich die Vorfahrt und kollidierte im Kreuzungsbereich mit dem Pkw eines 30-Jährigen aus Damme und anschließend mit dem Pkw eines 35-Jährigen aus Steinfeld. Der Steinfelder und sein Beifahrer mussten von der Freiwilligen Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug geborgen werden. Durch insgesamt vier Rettungswagen wurden die Beteiligten in Krankenhäuser gefahren. Schadenshöhe 13.000 Euro.

Damme - Trickdiebstahl in Geschäft

Am Dienstag, 16.12.2014, kam es zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, zum Diebstahl von Bargeld aus einem Geschäft in Damme an der Lindenstraße. Vermutlich lenkte eine männliche Person die Verkäuferin ab und zwei weitere Männer begaben sich in das angrenzende Büro. Dort entwendeten sie eine Geldtasche mit Bargeld. Bei den Tätern soll es sich um drei Männer, südosteuropäischer Herkunft, im Alter von 30 - 35 Jahre handeln. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Damme, Tel. 0 5491- 9500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: