Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Steinfeld - Einbruch in Hallenbad ++ Damme - 2x Pkw Aufbruch ++ Damme - 2x Einbruch in Wohnhaus ++ Holdorf - Unfallflucht ++ Damme - Unfallflucht

Cloppenburg/Vechta (ots) - Steinfeld - Einbruch in Hallenbad

In dem Zeitraum von Freitag, 12.12.2014, 19.00 Uhr, bis Sonntag, 14.12.2014, 08.30 Uhr, gelangten unbekannte Täter in Steinfeld, Am Mühlenbach, in das dortige Hallenbad, indem sie die Scheibe der Eingangstür einschlugen. Die Täter entwendeten die Ladenkasse. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Damme - 2 x Pkw-Aufbruch

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 00.50 Uhr, kehrte ein Pkw-Fahrer zu seinem in der Bahnhofstraße geparkten VW Passat zurück und stellte fest, dass die Scheibe der Beifahrertür von unbekannten Tätern eingeschlagen worden war. Bei einem in der Donaustraße geparkten VW Polo schlugen unbekannte Täter in der Zeit von 00.00 Uhr bis 06.00 Uhr beide rechten Seitenscheiben ein. Beide Fahrzeuge wurden durchsucht. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Die Schadenshöhe beträgt 600 Euro.

Damme - Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter drangen am Sonntag zwischen 14.45 Uhr und 17.45 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus an der Straße Alter Schulweg ein. Durch ein rückwärtiges Fenster gelangten die Täter in das Einfamilienhaus und entwendeten Schmuck und Handtaschen. Die genaue Schadenshöhe steht momentan noch nicht fest.

Damme - Einbruch in Wohnhaus

Am Samstag, zwischen 17.30 Uhr und 22.50 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Straße Rottinghauser Esch ein. Die rückwärtige Terrassentür wurde gewaltsam geöffnet und mehrere Räume im Erdgeschoss durchsucht. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck im Wert von 800 Euro.

Holdorf - Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, zwischen 18.00 Uhr und 23.00 Uhr, wurde der Außenspiegel eines an der Großen Straße geparkten Pkw offensichtlich im Vorbeifahren beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Schadenshöhe 300 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizei in Holdorf, Tel. 05494-1536, erbeten.

Damme - Verkehrsunfallflucht

Eine 14-jährige Fahrradfahrerin wurde am Freitag um 15.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Rottinghauser Straße leicht verletzt. Sie befuhr den linksseitigen Radweg in Richtung Damme, als ein Pkw-Fahrer, der von links aus dem Sanddornweg kam, ihr die Vorfahrt nahm. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 14-Jährige stürzte auf die Fahrbahn. Der Pkw-Fahrer entfernte sich nach einem kurzen Gespräch unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen dunklen Mercedes mit VEC-Kennzeichen. Der Fahrer war ca. 50 Jahre alt, ca. 185 cm groß. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Damme unter Tel. 0 54 91/9500 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: