Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: 12./13.12.14

Cloppenburg/Vechta (ots) - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am 12.12.14; 12:28 Uhr, kam es in 49377 Vechta/ OT Langförden, auf der Bundesstr. 69 vor der dortigen Lichtzeichenanlage Oldenburger Straße/ Hauptstr. zu einem Auffahrunfall zwischen PKW und LKW+Anh.. Hierbei wurde die 21-jährigen Mindenerin als Führer des vorausfahrenden PKW Smart leicht verletzt und dem Krankenhaus Vechta zugeführt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden (ca. 4000 Euro). Der 39-jährige LKW-Fahrer aus Weyhe blieb unverletzt. Am LKW entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Die Daten des digitalen Kontrollgerätes wurden ausgelesen, um einen Rückschluss auf die Geschwindigkeit des LKW ziehen zu können.

Einbruchsdiebstahl in Vechta

Am 12.12.14 kam es in der Zeit von 14.00 -17.30 Uhr in Vechta, Theodor Heuss Straße, zu einem Einbruchsdiebstahl. Unbekannte Täter warfen mit einem Stein eine Terrassentür ein und gelangten in die Wohnung. Hier entwendeten sie Bargeld und Schmuck.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 12.12.14, 15.00 Uhr, befuhr ein 21jäh. Georgier in Lohne mit einem PKW öffentl. Straßen. Bei der Kontrolle zeigte er einen " selbstgebastelten " georgischen Führerschein vor. Damit war für ihn die Fahrt beendet und ein Verfahren wurden eingeleitet.

Verkehrsunfall in Damme - Flucht - Zeugenaufruf

Am 12.12.14, 15.00 Uhr, in Damme, Rottinghauser Straße. Eine 14 jäh. Radfahrerin befuhr den Radweg der Rottinghauser Straße in Rtg. Damme. Ein PKW Fahrer, der aus dem Sanddornweg kam, mißachtete ihre Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und wurde leicht verletzt. Der PKW Fahrer hielt zunächst an, entfernte sich nach einem kurzem Gespräch aber unerlaubt von der Unfallstelle. Es soll sich um einen PKW Daimler Benz gehandelt haben. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit Reh/ Fahren ohne Fahrerlaubnis Am 12.12.14, um 19.35 Uhr, befährt ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Stavern die Linderner Straße in Lastrup. Als ein Reh über die Straße läuft, weicht der Pkw-Fahrer aus und gerät in den Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme wird festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Sachschaden am Pkw beträgt ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: