Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Emstek - Verkehrsunfall +++ Cappeln, Ortsteil Sevelten - Unfallflucht +++ Lastrup - Zwei Verkehrsunfälle auf der Orstumgehung

Cloppenburg/Vechta (ots) - Emstek - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, gegen 23.35 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Mann aus Essen mit seinem Pkw die B 72 im Bereich Emstek in Richtung Cloppenburg. Er musste seinen Pkw verkehrsbedingt abbremsen. Hinter ihm fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 65-jähriger Pkw Fahrer aus Werlte. Dieser bremste ebenfalls stark ab. Ein dahinter fahrender 26-jähriger Pkw Fahrer aus den Niederlanden erkannte die Situation augenscheinlich zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf den Pkw des 65-Jährigen auf. Der Pkw des 65-Jährigen wurde auf den Pkw des 27-Jährigen geschoben. Eine 53-jährige Beifahrerin im Pkw des 65-Jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro.

Cappeln, Ortsteil Sevelten - Unfallflucht

Am Donnerstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Mann aus Cloppenburg mit seinem Lkw die Cappelner Straße von Sevelten kommend in Richtung Cappeln. Ihm kam ein Fahrzeug entgegen und kollidierte mit seinem linken Außenspiegel. Dieser Fahrzeugführer entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Schaden in Höhe von 600 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizei in Cappeln, Tel. 04478-1555, oder an die Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471-18600, erbeten.

Lastrup - Zwei Verkehrsunfälle auf der Ortsumgehung

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr kam es auf der Ortsumgehung Lastrup zu zwei Verkehrsunfällen.

Ein 27-jähriger Pkw Fahrer aus Löningen verlor nach einem Hagelschauer beim Überholen eines Lkw die Kontrolle über seinen Pkw. Er schleuderte seitlich in die Leitplanken und kam schließlich im Straßengraben zum Stillstand. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Zu einem Zusammenstoß mit dem Lkw oder einem anderen Fahrzeug kam es nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger aus Löningen mit seinem Pkw ebenfalls die Umgehungsstraße Lastrup in Richtung Cloppenburg. Vermutlich auf Grund partiell liegen gebliebenen Hagels geriet er während eines Überholvorganges ins Schleudern und stieß seitlich mit dem überholten Lkw zusammen. Dieser wurde zur Unfallzeit von einem 52-jährigen Mann aus Bremen geführt. Der Pkw kam schließlich im Straßengra-ben zum Stillstand. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: