Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Bereich Vechta ++Dieseldiebstahl++Wohnungseinbrüche++Unfallflucht

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta- Einbrüche- Zeugenaufruf In der Zeit von Mittwoch, 10.12.2014, von 06:30 Uhr bis 18:45 Uhr, gelangten unbekannte Täter in Vechta, Schnepfenweg, in zwei Wohngebäuden, indem sie jeweils die Terrassentür aufhebelten. Anschließend wurden sämtliche Räume durchsucht. Bei der erst ersten Wohnung steht noch nicht fest, ob etwas entwendet wurde. Aus der zweiten Wohnung wurde Bargeld entwendet. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta- Einbruchsversuch in Wohnhaus Am Mittwoch, 10.12.2014, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:10 Uhr versuchten unbekannte Täter in Vechta, Beim Tannenhof, in ein Wohnhaus einbrechen. Hierzu wurde versucht zwei Hauseingangstüren, sowie eine Terrassentür aufzuhebeln. Es blieb beim Versuch, das Wohnhaus wurde nicht betreten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta- Unfallflucht- Zeugenaufruf Am Mittwoch, 10.12.2014, gegen 16:30 Uhr parkte eine 46-jährige aus Wetzlar ihren Pkw der Marke Jeep Eagle-Cherokee an der Münsterstraße in Vechta, in Fahrtrichtung Stadtmitte. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte stellte sie eine Beschädigung des linken Außenspiegels fest. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzten, Tel.: 04441 / 943 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: