Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Löningen - Brand eines leerstehenden Wohn- und Geschäftshauses

Cloppenburg/Vechta (ots) - Löningen - Brand eines leerstehenden Wohn- und Geschäftshauses

Am Dienstagabend, gegen 22.10 Uhr, geriet in Löningen, Poststraße, ein in Umbauarbeiten befindliches, momentan leerstehendes, Wohn- und Geschäftshaus aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren Löningen, Lastrup und Cloppenburg waren mit 15 Fahrzeugen und ca. 70 Kameraden vor Ort. Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Wohnhäuser konnte verhindert werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 750.000 Euro. Beamte der spezialisierten Tatortaufnahme der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta haben noch am Abend die ersten Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: