Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Brand eines Wohn- und Geschäftshauses in Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Brand eines Wohn- u. Geschäftshauses

Am 28.11.2014, 18.55 Uhr wurde in 49661 Cloppenburg, Boschstraße 56 bei der Firma Hellmann ein Gerbäudebrand gemeldet.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein Wohn- u. Geschäftshaus in Brand. Vermutlich liegt der Entstehungsort des Brandes im Erdgeschoss. Von dort aus hatte sich das Feuer nach oben, bis in den Dachstuhl, ausgedehnt, bis das Gebäude in Vollbrand stand. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein zweigeschossiges Haus. Das 1. OG ist von einer Cloppenburger Speditionsfirma als Bürogebäude angemietet. Das EG hat neben einer Wohneinheit einen Aufenthaltsraum für Arbeiter der Vermieterseite. Die Bausubstanz ist eine massive Backsteinbauweise. Durch den Brand wurden vermutl. (nur) das EG, 1. OG und der der Dachstuhl beschädigt. Die an dem Gebäude angebauten Hallen, wurden nach bisherigen Erkenntnissen nicht brandbetroffen. Der Schaden wird auf 150.000 Euro geschätzt. Es wurden keine Personen verletzt. Für den Feuerwehreinsatz wurden eine Gemeindestraße für 4,5 Std. gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
ESD
Telefon: 04471/1860-215
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: