Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Cappeln - Topfsetbetrüger/Zeugen gesucht +++ Löningen - Feuerwehreinsatz

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cappeln - Topfsetbetrüger / Zeugen gesucht

Am Mittwochmittag, gegen 12.00 Uhr, waren in Cappeln, im Bereich Goethestraße und Lessingstraße zwei Betrüger unterwegs. Die Männer versuchten an den Haustüren minderwertige Topfsets, Messer und Bestecke als teure Markenware zu verkaufen. In einem Fall war ein Täter erfolgreich. Der Geschädigte erwarb Töpfe und Messer für insgesamt 800 Euro. Im Nachhinein stellte er fest, dass es sich um Plagiate handelt. Die Polizei Cloppenburg sucht nun weitere Zeugen bzw. Geschädigte. Hinweise bitte an die Telefonnummer 04471-18600. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Täter 1: ca. 35 Jahre alt, sehr gepflegte Erscheinung, kurze dunkle Haare, sprach deutsch mit niederländischem Akzent, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke, fuhr einen silberfarbenen Mercedes C-Klasse mit niederländischen Kennzeichen Täter 2: ca. 30 Jahre alt, sehr gepflegte Erscheinung, kurze dunkle gegelte Haare, bekleidet mit einer dunklen Hose, Blazer und weißem Hemd, fuhr einen dunklen BMW mit niederländischen Kennzeichen

Feuerwehreinsatz in Löningen

Am Donnerstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, geriet in Löningen, Vinner Weg, bei einem Firmengebäude eine Bitumenbahn vermutlich bei Dacharbeiten in Brand und verschmorte ein kleines Kantholz an einer Lichtkuppe. Das Feuer erlosch selbständig. Ein Ablöschen durch die Freiwillige Feuerwehr Löningen, die schnell mit acht Fahrzeugen und 30 Kameraden vor Ort war, war nicht mehr erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: