Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Essen - Kupferdiebstahl +++ Löningen - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Cloppenburg/Vechta (ots) - Essen - Kupferdiebstahl

In dem Zeitraum von Montag, 24.11.2014, 07.15 Uhr, bis Dienstag, 25.11.2014, 08.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Essen, Am Schneewall, ca. 25 Quadratmeter Kupferplatten vom Dach der Leichenhalle des Katholischen Friedhofes. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizei in Essen, Tel. 05434-3955, erbeten.

Löningen - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Am Dienstagabend, in der Zeit von 19.50 bis 21.05 Uhr, löste ein bislang unbekannter Täter in Löningen, Meerdorfer Straße, eine Schraube an der Hinterachse bei dem Mofa eines 17-Jährigen aus Löningen. Dieser hatte zuvor an einem Übungsabend des DRK teilgenommen und im Bereich des rückwärtigen Einganges geparkt. Während der Heimfahrt stellte der Jugendliche ein ungewöhnliches Fahrverhalten seines Mofas fest und bemerkte die gelöste Schraube.

Ob der Vorfall mit den Vorfällen im Zusammenhang mit Lösen von Radmuttern an DRK Fahrzeugen in Verbindung gebracht werden muss, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Insbesondere zwei oder drei Personen, die gegen 21.05 Uhr, auf den Treppenstufen zu den Umkleidekabinen vom Sportverein VFL Löningen gesessen haben. Des Weiteren sollen zu dieser Zeit mehrere Personen am Übungsraum vorbei zur Schießhalle des Schützenvereines gefahren sein. Hinweise bitte an die Polizei in Löningen, Tel. 05432-9500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: