Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Dinklage - Fahren ohne Fahrerlaubnis/unter Drogeneinfluss +++ Verkehrsunfall in Visbek +++ Visbek - Diebstahl eines Kraftrades

Cloppenburg/Vechta (ots) - Dinklage - Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Am Dienstag, 25.11.2014, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Mann aus Dinklage mit seinem Kleinkraftrad den Samskamp in Dinklage, obwohl das Kleinkraftrad eine Geschwindigkeit von 45 km/h erreicht. Der 47-Jährige ist nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis. Weiterhin stand der 47-Jährige unter Drogeneinfluss. Eine Blutprobe wurde entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Verkehrsunfall in Visbek

Am Dienstag, 25.11.2014, 14.20 Uhr, befuhren eine 45-jährige Frau aus Bakum und ein 37-jähriger Mann aus Cappeln mit ihren Pkw den Visbeker Damm in Visbek in Richtung Visbek. In Höhe der Hausnummer 1 beabsichtigt die 45-Jährige nach links auf ein Betriebsgelände abzubiegen. Dieses bemerkte der nachfolgende 37-Jährige zu spät und fuhr auf den Pkw der 45-Jährigen auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 4.500 Euro.

Visbek - Diebstahl eines Kraftrades

In dem Zeitraum vom 20.11.2014, 16.30 Uhr, bis zum 22.11.2014, 15.00 Uhr, begaben sich unbekannte Täter in Visbek, Wöstendöllen, in den Geräteraum hinter einem Carport. Hier entwendeten sie ein verschlossen abgestelltes Motorrad der Marke Husqvarna mit dem amtlichen Kennzeichen VEC-WW 8. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 2.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Visbek, Tel. 04445-351, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: