Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der PI Cloppenburg/Vechta für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Sachbeschädigungen beim Kreisamt Vechta

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf dem Gelände des Landkreises Vechta an der Ravensberger Straße mehrere Sachbeschädigungen begangen. Hierbei rissen sie u.a. mehrere Abfallbehälter aus der Verankerung und warfen diese in das dortige Zierwasserbecken. Zudem wurde eine blaue Holzskulptur beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei in Vechta.

Sachbeschädigung durch Feuer in Vechta

Am Donnerstagabend zündeten unbekannte Täter zwischen 19:30 und 19:40 Uhr vor einem Mehrparteienhaus in der Kolpingstraße in Vechta eine gefüllte Altpapiertonne an. Die Tonne musste durch die Feuerwehr Vechta gelöscht werden und wurde komplett zerstört.

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Lohne

Freitag gegen 11:45 Uhr kontrollierte die Polizei auf der Keetstraße einen 21-jährigen Lohner mit seinem Pkw. Hierbei wurde festgestellt, dass der junge Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer in Vechta

Ein 75-jähriger Mann aus Vechta wurde Freitag gegen 11:30 Uhr bei einem Unfall in Vechta, Nordweg/ Erlenweg leicht verletzt, als ein 33-jähriger Pkw Fahrer aus Soltau vom Erlenweg in den Nordweg abbog und hierbei die Vorfahrt des Radfahrers missachtete. Am Pkw und am Fahrrad entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Pkw-Fahrer in Lohne

Auf dem Brägeler Pickerweg bemerkte Freitag gestern gegen 17:45 Uhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Lohne einen auf dem seitlichen Schotterstreifen laufenden Jogger (männlich, 46 J. aus Lohne) zu spät und wich nach rechts aus. Hierbei berührte er den Jogger mit dem linken Außenspiegel leicht, so dass dieser leicht verletzt wurde. Anschließend prallte der Pkw gegen einen Baum.

Verkehrsunfallflucht in Vechta

An der Einmündung Visbeker Damm/ Kuhmarkt kam es Freitag gegen 14:00 h zu einem leichten Verkehrsunfall, als eine 52-jährige Frau aus Vechta vom Visbeker Damm aus nach links auf die Straße Kuhmarkt aufbog und hierbei die Vorfahrt eines 18-Jährigen aus Vechta missachtete. Die Verursacherin entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Vechta unter 04441/943-0.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Lohne

Am Samstag, 22.11. 2014, kam es gegen 07.46 Uhr auf dem Südring in Lohne zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Die 19-jährige Lohnerin befuhr mit ihrem PKW den Südring in Richtung Dinklager Straße. Kurz nach der Einmündung Kluenpott überquerte ein Stück Wild die Straße, dem die 19-jährige auswich und daraufhin gegen zwei Bäume schleuderte. Hierbei wurde die junge Dame leicht verletzt, am PKW entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: