Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Cloppenburg - Verkehrsunfall mit Verletzten +++ Cloppenburg - Trunkenheit im Verkehr

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Verkehrsunfall mit Verletzten

Am Montagmorgen, gegen 09.35 Uhr, befuhr ein 75-jähriger Mann aus Halen mit seinem Pkw die Straße Industriezubringer aus Richtung Höltinghausen kommend in Richtung Cloppenburg. In Höhe der Anschlussstelle B 72 beabsichtigte er nach links auf diese in Richtung Löningen aufzufahren. Dabei übersah er augenscheinlich einen entgegen kommenden Pkw, der von einer 45-jährigen Frau aus Höltinghausen geführt wurde. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 45-Jährige wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ihr 44-jähriger Beifahrer aus Höltinghausen wurde ebenso wie der 75-Jährige leicht verletzt. Beide wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro.

Cloppenburg - Trunkenheit im Verkehr

Ein 43-jähriger Mann aus Cloppenburg befuhr am Sonntagmittag, gegen 12.15 Uhr, mit einem Transporter die Kirchhofstraße in Cloppenburg, obwohl er deutlich unter Alkoholeinfluss stand (AAK 1,29 Promille). Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: