Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung PI Cloppenburg/Vechta, Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Goldenstedt: Einbruch in Verbrauchermarkt

Am 16.11.14, gg. 04:24 Uhr kam es zu einem Einbruch in einem Verbrauchermarkt in Goldenstedt. Ein Täter wurde dabei von einem Zeugen beobachtet. Als die Polizei am Tatort eintraf, konnte ein Kastenwagen in unmittelbarer Nähe festgestellt werden. Am Fahrzeug hielt sich eine Person auf. Die Person stieg ins Fahrzeug und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Die Polizei nahm die Verfolgung auf. Die Fahrt ging teilweise über unbefestigte Wald- und Feldwege. Der Flüchtende rammte auch den Streifenwagen. Die Beamten versuchten den Schlüssel abzuziehen. Der Fahrer gab jedoch Gas und konnte erneut flüchten. Der PKW wurde kurze Zeit später verunfallt aufgefunden. Der Beschuldigte konnte anschließend gestellt werden und wurde festgenommen. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er einem Krankenhaus zugeführt. Zielrichtung des Einbruchs waren Zigaretten bzw. Tabak. Der Ermittlungen dauern noch an. Bei dem Täter handeslt es sich um einen 46-jährigen Mann aus Goldenstedt. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: