Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Barßel - Verdacht der Freiheitsberaubung

Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Verdacht der Freiheitsberaubung

In der vergangenen Woche wurde eine Anzeige wegen des Verdachts der Freiheitsberaubung gegen einen Mitarbeiter der Gemeinde Barßel erstattet. Der Sachverhalt wird geprüft. Die weiteren Ermittlungen werden derzeit geführt. Da es sich um ein laufendes Verfahren handelt, können derzeit keine weiteren Auskünfte erteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: