Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Barßel - Einbruch in Jugendhilfeeinrichtung +++ Barßel - versuchter Einbruch in Schulzentrum +++ Sedelsberg - Fahren ohne Fahrerlaubnis/unter Drogeneinfluss

Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Einbruch in Jugendhilfeeinrichtung

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hebelten unbekannte Täter in Barßel, Ortsteil Neuland, Ulmenstraße, eine rückwärtige Tür zu einer Jugendhilfeeinrichtung auf. Sie entwendeten eine Geldkassette und zwei Videokameras. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Barßel - Versuchter Einbruch in Schulzentrum

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten unbekannte Täter in Barßel, Westmarkstraße, gewaltsam in das Schulzentrum einzudringen. Es wurde nichts entwendet. Die Täter verursachten aber einen großen Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeistation in Barßel, Tel. 04499-9430, erbeten.

Saterland, Ortsteil Sedelsberg - Fahren ohne Fahrerlaubnis/unter Drogeneinfluss

Am Donnerstagvormittag, gegen 10.40 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Mann aus Esterwegen mit seinem Pkw den Schulweg in Sedelsberg, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: