Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Essen - Raub auf Spielothek +++ Garrel - Fahrt unter Drogeneinfluss

Cloppenburg/Vechta (ots) - Essen - Raub auf Spielothek

Am Donnerstagabend, gegen 20.30 Uhr, betrat ein maskierter männlicher Täter eine Spielothek in Essen, Löninger Straße, und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellte händigte dem Täter einige hundert Euro aus. Die genaue Höhe ist momentan noch nicht bekannt. Der Täter flüchtete nach der Tat in unbekannte Richtung. Der Täter soll relativ klein sein, von untersetzter Gestalt mit Bauchansatz. Bekleidet war er mit einem dunklen Trainingsanzug. Personen, die im Tatzeitraum im Umfeld der Spielothek verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Essen, Tel. 05434-3955, oder mit der Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471-18600, in Verbindung zu setzen.

Garrel - Fahrt unter Drogeneinfluss

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mann aus Garrel mit seinem Pkw die Böseler Straße in Garrel, obwohl augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: