Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Holdorf - versuchte gefährliche Körperverletzung

Cloppenburg/Vechta (ots) - Holdorf - versuchte gefährliche Körperverletzung

Am Mittwochabend, gegen 20.10 Uhr, stand vier Kinder bzw. Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren in Holdorf, Ortsteil Handorf, Steinfelder Damm, vor einer Gaststätte. Aus einem vorbeifahrenden Pkw schoss eine unbekannte Person mit einer Schreckschusspistole 4 oder 5 Mal in Richtung der ca. 15 Meter entfernt stehenden Gruppe. In dem Pkw, vermutlich ein weißer Mercedes, neueres Modell, entweder E- oder S-Klasse, saßen zu diesem Zeitpunkt vier Personen. Anschließend fuhren die Personen in dem Pkw davon. Es wurde niemand verletzt. Personen, die Zeugen des Vorfalls waren oder die Hinweise auf den Mercedes und /oder die Fahrzeuginsassen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Holdorf, Tel. 05494-1536, oder bei der Polizei in Lohne, Tel. 04442-93160, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: