Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Garrel - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer +++ Molbergen, Ortsteil Dwergte - Sachbeschädigung an Pkw

Cloppenburg/Vechta (ots) - Garrel - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer

Am Mittwoch, 12.11.2014, gegen 17.10 Uhr, befuhr eine 21-jährige Frau aus Garrel mit ihrem Pkw die Hauptstraße in Garrel in Richtung Ortsmitte. In Höhe der Zufahrt zum Heidecenter beabsichtigte sie nach links auf den Parkplatz abzubiegen. Dabei übersah sie augenscheinlich einen von rechts kommenden 29 -jährigen Fahrradfahrer aus Cloppenburg. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 650 Euro.

Molbergen, Ortsteil Dwergte - Sachbeschädigung an Pkw

Am Mittwochvormittag, in der Zeit von 09.30 bis 11.00 Uhr, zerkratzte ein unbekannter Täter in Dwergte, Wöstenweg, die Beifahrertür eines Daimler B-Klasse. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Molbergen, Tel. 04475-1565, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: