Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Friesoythe - Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer

Cloppenburg/Vechta (ots) - Friesoythe - Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer

Am Montag, gegen 13.55 Uhr, hielt ein 38-jähriger Mann aus Breddenberg mit seinem Bulli mit eingeschaltetem Warnblinklicht im Kurvenbereich auf der linken Fahrbahnseite des Scharreler Damm in Fahrtrichtung Scharrel. Nachdem der Fahrer seinen Bulli verlassen hatte, fuhr ein 16-jähriger Rollerfahrer aus Friesoythe frontal gegen den stehenden Bulli. Der 16-Jährige befuhr den Scharreler Damm in Richtung Reekenfeld. Der 16-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: