Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Vechta - Unfallflucht +++ Vechta - Sachbeschädigung an Pkw +++ Langförden - Unfallflucht

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Unfallflucht / Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 05.11.2014, in der Zeit von 00.30 Uhr bis 11.30 Uhr, parkte ein 20-Jähriger aus Vechta seinen roten Ford Fiesta in einer Parkbucht in der Münsterstraße in Vechta. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der linken Seite der vorderen Stoßstange und am linken Außenspiegel fest. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzten, Tel.: 04441- 9430.

Vechta - Sachbeschädigung an Pkw

Am Samstagabend, in der Zeit von 18.00 bis 21.30 Uhr, zerstach ein unbekannter Täter in Vechta, Tannenhof, den linken Vorderreifen eines abgestellten Renault Clio. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Vechta, Tel. 04441-9430, zu melden.

Langförden - Unfallflucht / Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 05.11.2014, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr, parkte ein Mann aus Vechta seinen grünen Pkw VW Amarok auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes Coma in der Hauptstraße in Langförden. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der linken Rückleuchte fest. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzen, Tel.: 04441- 9430.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: