Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Lohne - Unfall +++ Lohne - Diebstahl +++ Holdorf - Unfallflucht +++ Damme - Unfall/Fahren ohne Fahrerlaubnis

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne - Unfall mit einer leicht verletzten Person

Am Donnerstagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau aus Dinklage mit ihrem Pkw die Dinklager Straße in Lohne in Richtung Dinklage. Vor ihr fuhr zu diesem eine 43-jährige Frau aus Lohne mit ihrem Pkw in die gleiche Richtung. Die 43-Jährige bremste ihr Fahrzeug verkehrsbedingt ab. Dieses bemerkte die 18-Jährige augenscheinlich zu spät und fuhr auf. Eine 79-jährige Frau aus Lohne, die als Beifahrerin im Pkw der 43-Jährigen saß, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro.

Lohne - Diebstahl von einem Hofgelände

In dem Zeitraum von Mittwoch, 05.11.2014, 16.30 Uhr, bis Donnerstag, 06.11.2014, 10.00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter in Lohne, Industriering, Zutritt zu einem Hofgelände und entwendeten einen Euro-Scan-Temperaturschreiber im Wert von 1.000 Euro von einem abgestellten Auflieger.

Holdorf - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 72-jähriger Pkw-Fahrer aus Lohne die L 852 in Fladderlohausen. In einer Linkskurve kam ihm ein unbekannter Pkw-Fahrer entgegen und schnitt die Kurve. Hierbei geriet der unbekannte Pkw Fahrer auf die Gegenfahrbahn und die beiden Außenspiegel der Fahrzeuge stießen aneinander. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Damme unter Tel. 05491- 9500.

Damme - Verkehrsunfall / Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Donnerstag, um 13.35 Uhr, befuhr eine 38-jährige Pkw Fahrerin aus Damme die Straße Broermanns Hof in Damme. Sie bog auf die Lindenstraße auf. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 51 Jahre alten Mann aus Damme, der die Lindenstraße mit einem Kleinkraftrad befuhr. Da der Blinker des Kleinkraftrades dauerhaft blinkte, war die Pkw Fahrerin davon ausgegangen, dass der Fahrer des Kleinkraftrades in die Straße Broermanns Hof abbiegen wollte. Dieser beabsichtigte aber weiter geradeaus zu fahren. Es wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 51-Jährige nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: