Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Vechta - Sachbeschädigung an Pkw ++ Langförden - Unfallflucht ++ Visbek - Fahren ohne Fahrerlaubnis ++Dinklage - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Sachbeschädigung an Pkw

Am Montag, 03.11.2014, in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr, zerkratzte ein unbekannter Täter in Vechta, Katharinenstraße, im dortigen Wendehammer, die rechte Fahrzeugseite eines VW T5. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Vechta, Tel. 04441-9430, zu melden.

Vechta, Ortsteil Langförden - Unfallflucht

Am Dienstag, 04.11.2014, in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Langförden, Pastor-Meistermann-Straße, gegen eine Straßenlaterne. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem verursachenden Fahrzeug müsste es sich um ein gelbes Fahrzeug handeln. An der Laterne wurde gelber Lackabrieb festgestellt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Vechta, Tel. 04441-9430.

Visbek - Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 04.11.2014, um 16.55 Uhr, führten zwei 15-jährige Jugendliche aus Visbek, in Visbek, Astruper Straße, ihre Kleinkrafträder, obwohl sie nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis waren. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Dinklage - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 04.11.2014, um 18:50 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Dinklager die Straße Am Markt in Dinklage mit seinem Kleinkraftrad, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: