Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Lastrup - Unfall mit einer Schwerverletzten +++ Lastrup - Trunkenheit im Verkehr

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lastrup - Unfall mit einer Schwerverletzten

Am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, befuhr eine 22-jährige Frau aus Essen mit ihrem Pkw die Essener Straße in Richtung Lastrup. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kam im Straßengraben zum Stillstand. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Essen befreiten die eingeklemmte Fahrzeugführerin aus ihrem Pkw. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Lastrup - Trunkenheit im Verkehr

Am Dienstag, 04.11.2014, gegen 18.10 Uhr, befuhr eine 70-jährige Frau aus Langen (Emsland) mit ihrem Pkw die Vlämische Straße / B 213 in Lastrup mit extremen Schlangenlinien. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,06 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: