Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemitteilung Friedlicher Protest gegen Terrorgruppe IS - Jesiden gehen in Vechta erneut auf die Straße

Cloppenburg/Vechta (ots) - Am Freitagabend zogen erneut etwa 200 Menschen durch die Innenstadt von Vechta, um auf die Verfolgung von Kurden durch die Terrorgruppe IS im syrisch-türkischen Grenzgebiet aufmerksam zu machen. Ab 18.00 Uhr versammelten sich die Demonstrationsteilnehmer auf dem Europaplatz, wo bereits seit Mittwoch eine Mahnwache abgehalten wird. Nach einer kurzen Auftaktkundgebung um 19.00 Uhr setzte sich der Aufzug in Bewegung. Er führte über die Große Straße - Bremer Tor - Falkenrotter Straße - Kolpingstraße und Neuer Markt zurück zum Europaplatz. Angeführt wurde der Marsch diesmal von fünf Fackelträgern. Die Veranstaltung war gegen 20.30 Uhr beendet, verlief friedlich und ohne besondere Vorkommnisse.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Telefon: 04471/1860-215

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: