Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Neuenkirchen-Vörden - Trickbetrug durch falsche Schornsteinfeger

Cloppenburg/Vechta (ots) - Neuenkirchen-Vörden - Trickbetrug durch falsche Schornsteinfeger

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, klingelten zwei Männer in Schornsteinfegerbekleidung an der Haustür eines älteren Mannes in Neuenkirchen-Vörden, Nellinghof, und gaben an, dass die Heizung defekt sei und sie daran Arbeiten durchführen müssten. Die Männer betraten das Haus, begaben sich zur Heizungsanlage und teilten dem Hausbewohner mit, dass die Heizung defekt sei und sie ein Ersatzteil besorgen müssten. Der ältere Herr gab den beiden Männern 250 Euro für das Ersatzteil. Anschließend fuhren die Männer vermutlich mit einem weißen Bulli/Sprinter (mit aufgeklebtem Schornsteinfegersymbol an der Fahrerseite) in unbekannte Richtung davon, ohne irgendwelche Arbeiten durchgeführt zu haben. Beschreibung der beiden Männer: Täter 1: ca. 25 Jahre, sprach akzentfreies deutsch, ca. 175-180 cm groß, normale Figur, kurze dunkelblonde Haare Täter 2: ca. 25 - 30 Jahre, sprach ebenfalls akzentfreies deutsch, ca. 178-185 cm groß, kräftig aber nicht dick, dunkelblonde Haare

Gegen 14.00 Uhr hatten vermutlich die beiden gleichen Täter in Damme, Holdorfer Straße, mit der gleichen Masche versucht Zutritt zu einem Wohnhaus zu bekommen. Die Bewohnerin hatte die Männer nicht ins Haus gelassen.

Zeugen, die am gestrigen Donnerstag, insbesondere im Südkreis des Landkreises Vechta, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neuenkirchen-Vörden, Tel. 05493-1797, oder bei der Polizei in Damme, Tel. 05491-9500, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: