Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vom 02.04.2014 für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bakum Einbruch in Blumengeschäft Am Dienstag, 01.04.2014, gelangten unbekannte Täter in Bakum, Cloppenburger Straße, in den Verkaufsraum eines Blumengeschäftes, nachdem sie ein Oberlicht aufgebrochen hatten. Entwendet wurde nichts. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Verkehrsunfallflucht in Vechta / Z E U G E N A U F R U F Am Dienstag, 01.04.2014, zwischen 08:15 Uhr und 12:00 Uhr, parkte eine 64-Jährige aus Dinklage ihren Pkw der Marke "Daimler, B 180 CDI" (Farbe:grau/silber) auf dem frei zugänglichen Parkplatz eines Ärztehauses in der Straße "Neuer Markt" in Vechta. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie eine Beschädigung am Fahrzeugheck. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta unter der Tel.-Nr. 04441-9430 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall in Vechta Am Dienstag, 01.04.2014, um 09:50 Uhr, befuhren ein 38-Jähriger aus Drebber und eine 66-Jährige aus Dinklage mit ihren Pkw`s hintereinander die Falkenrotter Straße in Vechta. Als der 38-Jährige vor dem Abbiegen in eine Seitenstraße seinen PKW verlangsamte, fuhr die 66-Jährige mit ihrem Fahrzeug auf. Zwei Personen im ersten PKW zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu und wurden dem Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: