Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta für die Bereiche Cloppenburg und Garrel

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Diebstahl einer Kamera

Am Sonntag, 30.03.2014, zwischen 17.45 und 19.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter in Cloppenburg, Bahnhofstraße, im Rahmen der Veranstaltung "Rad Trends 2014", eine Digitalkamera im Wert von 430 Euro aus einem abgestellten Einkaufskorb.

Cloppenburg - Brand einer Konifere

Am Montag, 31.03.2014, gegen 18.30 Uhr, geriet in Cloppenburg, Ortsteil Emstekerfeld, Zur Alten Weide, eine Konifere durch den Einsatz eines kleinen Flammenwerfers zur Unkrautvernichtung in Brand. Der Verursacher konnte den Brand selbständig löschen. Die ausgerückte Feuerwehr Cloppenburg musste nicht mehr tätig werden.

Garrel - Brand eines Pkw

Am Dienstag, 01.04.2014, gegen 05.25 Uhr, geriet in Garrel, Hinterm Esch, der Motorblock eines fahrenden Pkw in Brand. Der Fahrzeugführer stoppte sein Fahrzeug und stieg rechtzeitig aus. Die Feuerwehr Garrel war vor Ort und löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: