Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta für den Bereich des Landkreises Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Verkehrsunfall mit Trunkenheit in Goldenstedt

Am 29.03.2014, gegen 06.30 Uhr, befuhr ein 26 Jähriger aus Goldenstedt mit seinem PKW die Bahnhofstraße in Goldenstedt. Aus noch ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen mehrere Verkehrszeichen. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft des jungen Mannes festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 2,47 Promille. Es wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Einbruch in eine Apotheke in Vechta

Am 29.09.14, gg. 05.00 Uhr, drang ein zur Zeit unbekannter Täter in eine Apotheke an der Großen Straße in Vechta ein. Er wurde hierbei von den Inhabern überrascht und flüchtete. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte er bislang nicht ermittelt werden. Hinweise bitte an die Polizei in Vechta, 04441-9430.

Sachbeschädigungen in Lohne

Am 28.03.2014, gegen 23.30 Uhr kam es in Lohne, Brinkstraße, zu zwei Sachbeschädigungen an Geschäftshäusern. Es wurde jeweils eine Fensterscheibe eingeschlagen bzw. eingetreten. Hinweise bitte an die Polizei in Lohne, 04442-93160.

Einbruch in Wohnhäuser in Steinfeld und Damme / Zwei Tatverdächtige festgenommen

Am 28.03.2014 kam es in den frühen Abendstunden zu einem Einbruch in zwei Wohnhäuser in Steinfeld und Damme. Die Täter nutzten offensichtlich die Abwesenheit der Eigentümer und entwendeten jeweils Bargeld und Scheckkarten. Nach einem Hinweis von Zeugen auf ein verdächtiges Fahrzeug, wurde durch die Polizei eine Fahndung ausgelöst. Der PKW konnte schließlich von der Polizei in Diepholz gestellt werden. Zwei Tatverdächtige aus dem Raum Stemwede (26 und 21 Jahre), wurden vorläufig festgenommen. Im Fahrzeug konnte das zuvor entwendete Diebesgut aufgefunden werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Einbruch in Wohnhaus in Steinfeld

Am 29.03.14, gg. 07.00 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in Steinfeld. Hierbei wurde zwei männliche Personen von dem Geschädigten überrascht und konnten flüchten. Bei dem Einbruch wurden verschiedene Wertgegenstände und ein Roller entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Steinfeld, 05492-2533.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
ESD
Telefon: 04471/1860-215
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: