Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Versuchter Wohnungseinbruch

In dem Zeitraum von Mittwoch, 26.03.2014, 03.00 Uhr bis 08.00 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter in Cloppenburg, Wiesenweg, gewaltsam Zugang zum Wintergarten eines Wohnhauses. Ein weiteres Vordringen in das Wohnhaus wurde vermutlich durch eine abgeschlossene Tür verhindert. Augenscheinlich wurde nichts entwendet.

Cloppenburg - Fahrt unter Drogeneinfluss

Am Mittwoch, 26.03.2014, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Mann aus Cloppenburg mit seinem Pkw die Eisenbahnstraße in Cloppenburg, obwohl er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Entnahme einer Blutprobe wurde richterlich angeordnet und durchgeführt.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Am Mittwoch, 26.03.2014, gegen 15.00 Uhr, kam es in Cloppenburg, Emsteker Straße, zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Person leicht verletzt worden ist. Eine 46- jährige Frau aus Cloppenburg sowie ein 29-jähriger Mann aus Cloppenburg mussten mit ihren Fahrzeugen verkehrsbedingt anhalten. Eine 45-jährige Frau aus Lastrup bemerkte dieses zu spät und fuhr zunächst auf das Fahrzeug des 29 Jährigen auf und schob dessen Pkw auf den Pkw der 46-jährigen Cloppenburgerin. Diese wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Emstek - Diebstahl von Fahrzeugteilen

In dem Zeitraum von Samstag, 22.03.2014, 18.00 Uhr, bis Montag, 24.03.2014, 06.00 Uhr, montierten bislang unbekannte Täter in Emstek, Ortsteil Garthe, Im Egterholz, in einer Remise eines Betriebshofes von einem Ackerschlepper eine Anhängerkupplung sowie einen Oberlenker ab und entwendeten diese Fahrzeugteile. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.900 Euro. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Emstek (Tel. 04473-2306)oder bei der Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471 - 18600)zu melden.

Molbergen - Diebstahl von Werkzeug

In dem Zeitraum von Montag, 24.03.2014, 20.00 Uhr, bis Dienstag, 25.03.2014, 09.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in Molbergen, Ortsteil Peheim, Neuer Winkel, aus der verschlossenen Werkstatt eines landwirtschaftli-chen Anwesens diverse Werkzeuge im Wert von ca. 2.000 Euro. Auch hier werden Personen, die im Tatzeitraum oder in den Tagen zuvor verdächtige Beobachtungen gemacht haben, gebeten, sich mit der Polizei in Molbergen (Tel. 04475-1565) oder mit der Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: