Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vom 18.03.2014 für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - versuchte Einbruchsdiebstähle Mo., 17.03.2014 13:08 Uhr 49661 Cloppenburg, Resthauser Straße

Bislang unbekannter Täter klingelt zweimal an der Haustür. Als die Anzeigeerstatterin/Geschädigte die Tür nicht öffnet, begibt sich der Täter in den hinteren Bereich des Einfamilienhauses und drückt dort ein auf Kipp stehendes Fenster auf. Als die Anzeigeerstatterin/Geschädigte dies hört und den betroffenen Raum betritt, flüchtet der Täter zu Fuß.

Mo., 17.03.2014 23:17 Uhr 49661 Cloppenburg, Bahnhofstraße 18 TEDI-Verbrauchermarkt

Durch bislang u.T. wurde mittels eines Gullideckels die doppeltverglaste Scheibe des geschädigten Marktes eingeworfen, so dass ein ca. 50 cm großes Loch entstand. Der/die Täter drangen offensichtlich nicht in das Gebäude ein. Schadenshöhe: ca. 300.-EUR 300 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: