Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vom 13.0.32014 - Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2013

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2013 bei der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Im vergangenen Jahr ereigneten sich in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta zwar marginal mehr Verkehrsunfälle (+25 Unfälle), aber die Zahl der getöteten Verkehrsteilnehmer sank um 31,3 Prozent. Das sind 10 Unfalltote weniger als im vergangenen Jahr. Auch die Anzahl der Verletzten, insbesondere auch der Schwerverletzten, ist rückläufig.

Wie Polizeihauptkommissar Hubert Kröger am heutigen Vormittag bei der Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik berichtete, ereigneten sich im Jahr 2013 insgesamt 5.886 Unfälle. Knapp 300.000 Einwohner leben im Zuständigkeitsbereich der PI Cloppenburg/Vechta. Der Anteil der Risiskogruppe Senioren (über 65 Jahre) an Verkehrsunfällen beträgt 9 Prozent, der der jungen Erwachsenen (18-24 Jahre) 21,7 Prozent.

Stellvertretender Inspektionsleiter Walter Sieveke betonte, dass die Polizei ihr Augenmerk nach wie vor auf beide Gruppen richtet. Das erfolgreiche Schutzengelprojekt wird weiter geführt. Prävention wird weiterhin groß geschrieben. Unter anderem plane man seitens des Präventionsbereiches der Polizeiinspektion ein sogenanntes "Pedelec Training" für Senioren zu initiieren.

"Verkehrsüberwachung ist wichtig!", so Sieveke in seinen Ausführungen. Insbesondere um die Hauptunfallursachen Geschwindigkeit und Alkohol/Drogen weiter zu reduzieren und die Zahl der Unfälle mit schweren Folgen weiter zu senken.

Für weitergehende Informationen wird seitens der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta auf ihre Internetseite (http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_cloppenburg_vechta/-33.html) verwiesen, auf der die vorgestellte Verkehrsunfallstatistik 2013 präsentiert wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: