Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vom 12.03.2014 für den Bereich Lohne

Cloppenburg/Vechta (ots) - Trickdiebstahl

Am Freitag, 07.03.201, gegen 10.00 Uhr, hob ein 84-jähriger Mann aus Lohne einen größeren Geldbetrag bei einem Lohner Kreditinstitut ab. Nachdem er die Bank verlassen hatte, wurde er gezielt von einem unbekannten Täter angesprochen, ob er diesem Geld wechseln könne. Der Geschädigte wechselte daraufhin dem Täter das Geld aus der eigenen Geldbörse. Als er wenig später bei einer Apotheke bezahlen wollte, musste er den Verlust seines Bargeldes feststellen.

Dieseldiebstahl

UT zapften am Dienstag, 11.03.2014, 20.00 Uhr - 20.15 Uhr, mittels eines Schlauches und Kanisters ca. 100 Liter Diesel aus dem aufgebrochenen Tank des auf der Parkfläche eines alten Betonwerkes am Gerberweg in Lohne abgestellten Lastkraftwagens ab. Die UT wurden bei der Tatausführung gestört. Die Täter flüchteten vermutlich in einem dunkelblauen Golf 3 in unbekannte Richtung.

Schadenshöhe: 150,00 EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: