Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vom 10.03.2014 für den Bereich Lohne und Visbek

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne Sachbeschädigung Von Samstag, 08.03.20014, 19:00 Uhr bis Sonntag, 09.03.2014, 09:20 Uhr warfen unbekannte Täter in Lohne, Lindenstraße, einen Feldstein gegen eine Fensterscheibe eines zur Zeit leerstehenden Einfamilienhauses. Weiterhin wurde die Scheibe der Eingangstür beschädigt. Das Gebäude wurde nicht betreten. Der Schaden beläuft sich auf 300 Euro.

Verkehrsunfall in Visbek / Z E U G E N A U F R U F Am Sonntag, 09.03.2014, um 14:30 Uhr, befuhr ein 69-Jähriger aus Goldenstedt mit seinem Elektrorad den Inseldamm in Visbek von der Hauptstraße kommend in Richtung Ahlhorner Straße. Ein 17-jähriger rumänischer Staatsbürger fuhr zur selben Zeit mit seinen Inline-Skates und stieß mit dem 69-Jährigen zusammen. Der Visbeker erlitt schwere Verletzungen und wurde bereits im Rettungswagen medizinisch versorgt. Der 17-jährige Rumäne erlitt hierbei leichte Verletzungen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta unter der Tel.-Nr. 04441-9430 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: