Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Verkehrsunfall mit Verletzten, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Samstag, 08.03.2014, 21.00 Uhr, befuhr ein 29j. Cloppenburger mit seinem Pkw die Sevelter Straße in Richtung Eschstraße. In Höhe der Volksbank fuhr er auf den Pkw eines 18j. Lastrupers auf. Anschließend entfernte sich das verursachende Fahrzeug in Richtung Eschstraße. Bei dem Verkehrsunfall wurden der Lastruper und sein 17j. Mitfahrer leicht verletzt. Der 29j. Cloppenburger konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Blutentnahme angeordnet. Führerschein sichergestellt. Es erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Trunkenheit im Straßenverkehr. Sachschaden: ca. 2000 Euro

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit Flucht

In der Nacht zum 09.03.2014 ( i. d. Z. v. 21.45 Uhr - 01.00 Uhr ) beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug den Außenspiegel eines an der Bahnhofstraße, Höhe Haus Nr. 12, geparkten Pkw Opel. Sachschaden: 300 Euro Hinweise bitte an die Polizei Cloppenburg, Tel.: 04471/18600

Cappeln - Verkehrsunfall mit Verletztem

Am Samstag, 08.03.2014, 16.30 Uhr, befuhr ein 23j. Emsteker mit seinem Krad die Tenstedter Straße. Beim Ausweichen eines auf die Fahrbahn laufenden Hasen kommt er mit seinem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab Der Kradfahrer wird verletzt und mit einem RTW dem Krankenhaus Cloppenburg zugeführt.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit Verletztem

Am Samstag, 08.03.2014, 09.00 Uhr, befuhr ein 18j. Pkw-Fahrer die Bgm.-Winkler-Straße und bog nach links in die bevorrechtige Eschstraße ab. Dabei beachtete er nicht den Vorrang eines 73j. Radfahrers, der aus der Pater-Delp-Straße kommend die Eschstraße in Richtung Bgm.-Winkler-Straße überquerte. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Radfahrer leichte Verletzungen. Sachschaden: 1200 Euro

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit Verletztem

Am Samstag, 08.03.2014, 16.30 Uhr, befuhr ein 9j. Radfahrer die Margaretenstraße und fuhr ungebremst in die bevorrechtigte Straße Ostring ein. Auf dem Ostring fuhr der Radfahrer seitlich gegen einen vorbeifahrenden, vorfahrtberechtigten Pkw. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Sachschaden. ca. 5000 Euro

Essen - Versuchter Diebstahl aus Pkw

Am Samstag, 08.03.2014, zwischen 10.45 Uhr und 11.30 Uhr, kam es in Essen/Oldenburg, OT Hülsenmoor, Meisenweg/Ecke Calhorner Kirchweg, zu einem versuchten ED in einem auf einer Grundstückszufahrt abgestellten Kleinwagen Toyota mit CLP-Kennzeichen. Es wurde die linke hintere Seitenscheibe eingeschlagen. Entwendet wurde nichts. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der Tatzeit gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei Essen, Tel.: 05434/3955 oder bei der Polizei Löningen, Tel.: 05432/9500

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: