Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Bühren - Gefährliche Körperverletzung

Cloppenburg/Vechta (ots) - Während des Karnevals am Sonntag in Bühren (Gemeinde Emstek) wurde eine Person schwer verletzt. Gegen 16.30 Uhr bekam ein 21-Jähriger aus Bakum einen Schlag mit einer Flasche auf den Kopf. Der 21-Jährige ging zu Boden und bekam dort noch einen Fußtritt ins Gesicht. Die Polizei hat gegen einen 25-Jährigen aus Emstek ein Strafverfahren eingeleitet. Er steht in Verdacht, den jungen Mann aus Bakum verletzt zu haben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: