Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Goldenstedt - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 25.02.2014, 15.00 Uhr, befuhr ein 39-jähriger polnischer Staatsbürger, wohnhaft aktuell in Goldenstedt, mit seinem Pkw die Bahnhofstraße in Goldenstedt, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Der 39-Jährige konnte lediglich einen entwerteten polnischen Führerschein vorlegen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Die Beamten haben ein Strafverfahren eingeleitet.

Lohne - Verkehrsunfall, eine Person verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Lohne wurde eine Person verletzt. Gegen 16.50 Uhr wollte eine 65-Jährige aus Lohne von der Straße Am Weinberg kommend die vorfahrtberechtigte Lindenstraße in Richtung Adenauerring überqueren. Dabei prallte sie mit dem Krad eines 18-Jährigen aus Lohne zusammen. Der Kradfahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Lohne gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Steinfeld - Bußgeldverfahren gegen Traktorfahrer

Die Polizei hat gegen einen 24-Jährigen aus Dinklage ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Der 24-Jährige fuhr am Dienstag gegen 14.15 Uhr mit einer Zugmaschine und einem Fassanhänger in Mühlen von der Straße "Am Bahndamm" kommend nach links auf die Dorfstraße in Richtung Ihorst. Dabei missachtete er das Rotlicht der Lichtzeichenanlage zum Bahnübergang. Beim Überqueren des Bahnüberganges senkten sich die Schranken. Der Fassanhänger berührte dabei eine Schranke, die dadurch beschädigt wurde. Der Bahnverkehr wurde nicht gefährdet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: