Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Damme - 60.000 Besucher beim Umzug, am Sonntag keine Zwischenfälle

Cloppenburg/Vechta (ots) - Einen hohen Besucherandrang registrierte die Polizei am diesjährigen "Carnevalssonntag" in Damme. Die Polizei schätzt, dass bei gutem Wetter ca. 60.000 Besucher aus Damme und Umgebung sich in die Stadt Damme einfanden. Am 400-sten "Carneval" in Damme nahmen ca. 220 Gruppen mit ca. 9.000 Aktivisten teil.

Es gab bis 19.15 Uhr keine Zwischenfälle, in denen die Polizei eingreifen musste, dies ist die postive Nachricht. Aktuell befinden sich viele Närrinnen und Narren in den Festzelten und auf den Straßen der Dammer Innenstadt, um das Fest fortzusetzen.

Auch die Polizei wird weiterhin die Innenstadt und die rückwärtigen Parkplätze bestreifen, um für die Sicherheit der Veranstaltung zu sorgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 0160/90647826
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: