Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Drantum - Schornsteinbrand

Am Freitagmorgen geriet in Drantum, Emsteker Straße, in einem Wohnhaus ein Schornstein in Brand. Die Feuerwehr Emstek rückte mit 20 Einsatzkräften an und stellte fest, dass in dem Schornstein offenbar Rückstände in Brand geraten waren. Es entstand kein Personen- und Gebäudeschaden.

Cloppenburg - Schuppenbrand

In der Nacht auf Freitag geriet in Cloppenburg, St.-Thomas-Straße, hinter einem Carport ein Schuppen in Brand. Die Feuerwehr Cloppenburg rückte aus und löschte das Feuer. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache steht bislang nicht fest.

Lastrup - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen Montag, 18.30 Uhr, und Dienstag, 09.00 Uhr, in Lastrup, Ortsteil Groß Roscharden, Lindener Straße, in eine Werkstatt ein. Offenbar wollten die Täter aus dem Schuppen Dieselkraftstoff stehlen. Aus unbekannten Gründen ließen die Täter davon ab. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-8429) entgegen.

Löningen - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Löningen, Ortsteil Ehren, wurde eine Person verletzt. Gegen 22.00 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus Lähden die Ehrener Dorfstraße. Dabei kam er ausgangs einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Pkw drehte sich dann sich um 180 Grad und kam zum Stillstand. Der nicht angeschnallte Fahrer wurde in dem Pkw vom Fahrer- auf den Beifahrerplatz geschleudert. Er erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: