Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne - Festnahme nach Diebstahl

Die Polizei konnte am Mittwochabend gegen 22.00 Uhr in Lohne, Lindenstraße, Baustelle des Nettomarktes, drei Männer im Alter von 37, 38 und 39 Jahren, alle wohnhaft in Dinklage, festnehmen. Nach einem Hinweis wurden die Beamten zu jener Baustelle entsandt, nachdem sich dort Personen offenbar unberechtigt aufgehalten haben. Die Beamten trafen die Täter in dem Markt an, als sie bereits Kabelstränge abgekniffen hatten und diese zum Abtransport bereitgestellt hatten. Die Festgenommen wurden nach der polizeilichen Vernehmung aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Dinklage - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch befuhr ein 17-Jähriger aus Dinklage mit einem Kleinkraftrad die Lohner Straße in Dinklage, obwohl das Kleinkraftrad eine Geschwindigkeit von 45 km/h erreicht. Der 17-Jährige war nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Lohne - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, 19.02.2014, 15.30 Uhr, befuhr ein 16-Jähriger aus Vechta mit einem Kleinkraftrad die Krimpenforter Straße in Lohne, obwohl das Kleinkraftrad eine Geschwindigkeit von 70 km/h erreicht. Der 16-Jährige war nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Vechta - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 20.02.2014, um 09.06 Uhr, befuhr ein 44-Jähriger aus Vechta mit seinem Pkw die Straße "Alter Flugplatz" in Vechta in Richtung Vechtaer Marsch. Er beabsichtigte, nach rechts auf die Straße "Vechtaer Marsch" abzubiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw eines 33-Jährigen aus Bakum. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch den Aufprall zog sich ein dreijähriges Kind, das in dem Auto des 33-Jährigen saß, leichte Verletzungen zu. Das Kleinkind wurde mit dem Rettungsdienst dem Krankenhaus in Vechta zugeführt. Der Schaden beläuft sich auf 9.000 Euro.

Schemde - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen Mittwoch, 18.30 Uhr, und Donnerstag, 06.20 Uhr, in Schemde, Rouen Kamp, in eine Werkstatt ein. Daraus stahlen die Einbrecher eine Motorsäge, eine Handkreissäge, einen Bohrschrauber, einen Winkelschleifer, einen Magazinschrauber sowie vier Ersatzakkumulatoren. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Steinfeld - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen Mittwoch, 17.30 Uhr, und Donnerstag, 07.00 Uhr, in Steinfeld, Bergmannstraße, in ein Lager ein und stahlen daraus eine größere Menge Pflanzenschutzmittel. Hinweise, insbesondere wenn eine größere Menge Pflanzenschutzmittel angeboten werden, nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Pkw gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht auf Donnerstag in Holdorf, Margeritenweg, einen weißen Pkw Toyota Auris, der auf einem Grundstück abgestellt wurde. An dem Pkw befanden sich die Kennzeichen VEC-LL 232. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: