Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bevern - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei hat gegen einen 31-Jährigen aus Essen ein Strafverfahren eingeleitet. Der 31-Jährige befuhr am Mittwoch mit einem Pkw in Bevern die Straße "Hoher Weg", obwohl er keine Fahrerlaubnis besitzt. Beamte der Polizei stellten dies bei einer Kontrolle fest. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Emstek - Trunkenheit im Verkehr

Die Polizei Cloppenburg ermittelt gegen einen 40-jährigen Pkw-Fahrer aus Emstek wegen Trunkenheit im Verkehr. Eine Streife kontrollierte ihn am Donnerstagmorgen gegen 04.10 Uhr in Emstek auf dem Reepkamp. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Pkw-Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 2,78 Promille). Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: