Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Lohne wurde eine Person verletzt. Gegen 17.35 Uhr wollte ein 38-Jähriger aus Holdorf von einem Grundstück auf die Dinklager Straße auffahren. Dabei erfasste er mit seinem Pkw eine 15-jährige Rollerfahrerin aus Lohne, die auf dem kombinierten Geh- und Radweg der Dinklager Straße unterwegs war. Die Rollerfahrerin stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Langförden - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten am Donnerstag zwischen 05.05 Uhr und 16.00 Uhr in Langförden, Bereich Lange Straße/Laurentiusplatz den Lack eines Pkw VW Passat. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Steinfeld - Einbruch

Unbekannte Täter brachen am Donnerstag zwischen 14.30 Uhr und 20.55 Uhr, in Steinfeld, Ortsteil Düpe, Friedlandstraße innerhalb eines Wohnhauses in eine Wohnung ein. Offenbar wurde nichts gestohlen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: