Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Lohne - Fußgänger überfallen - Korrektur, Ergänzung

Cloppenburg/Vechta (ots) - Opfer eines Raubes wurde am Sonntagabend ein 37-Jähriger aus Goldenstedt. Der Mann befand sich gegen 19.35 Uhr in Lohne auf Bergweg in Höhe des Be-kleidungsgeschäfts Bruno Kleine. Dort wurde er von drei Personen angespro-chen und dann auch geschubst, geschlagen und getreten. Dabei raubten die Tä-ter das Portmonee des 37-Jährigen und flohen vom Tatort. Ein Rettungswagen brachte das Opfer, das leicht verletzt wurde, in ein Krankenhaus. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Korrektur/Ergänzung:

Der Tatort liegt nach Angaben des Opfers am Bergweg, Fußgängerampel Höhe der FELTA-Tankstelle. Zur Tatzeit herrschte am Bergweg und im Bereich der FELTA-Tankstelle reger Verkehr, so dass die Polizei davon ausgeht, dass Zeugen die Auseinandersetzung gesehen haben könnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: