Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizei Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Am Samstag den 08.03.2014 führt ein 19-jähriger Vechtaer einen Pkw auf der Theodor-Heuss-Straße in Vechta, obwohl er unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ebenfalls in Vechta führte am Sonntag, den 09.02.2014 um 12:34 Uhr ein 31-jähriger Lohner auf dem Bokener Damm ein Fahrzeug, obwohl er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Beiden Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe entnommen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: