Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung Polizei Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Brandermittlung in Vechta

Am 07.02.2014, gegen 15:55 Uhr, verschmorte in einem Studentenwohnheim an der Universitätsstraße in 49377 Vechta, auf Grund einer angelassenen Herdplatte eine auf dem Herd abgelegte Holzabdeckung. Hierdurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung sowie Sachschaden am Herd und an der Holzabdeckung. Das Gebäude blieb unbeschädigt.

Gefährliche Körperverletzung in Lohne

Am Samstag, den 08.02.2014, kam es in der Zeit von 03:45 Uhr bis 04:15 Uhr, in einer Gaststätte in 49393 Lohne, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Im Verlauf einer verbalen Auseinandersetzung schlug ein amtsbekannter, alkoholisierter 17-Jähriger dem 18-jährigen Opfer mit der Hand ins Gesicht. Anschließend war der Beschuldigte noch mit einem Glas nach dem Opfer, traf hierbei jedoch einen Unbeteiligten. Dieser Unbeteiligte erlitt hierdurch eine Kopfplatzwunde an der Stirn und wurde zur Versorgung der Verletzung dem Krankenhaus in Lohne zugeführt.

Sachbeschädigung an Pkw in Lohne

Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom 06.02.2014, 08:00 Uhr, bis 07.02.2014, 13:30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Gymnasiums die Motorhaube eines dort geparkten Pkw. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta ( 04441/9430 ) in Verbindung zu setzen.

Fahren trotz bestehendem Fahrverbot

In 49429 Visbek befuhr eine 20-Jährige trotz eines bestehenden Fahrverbotes von vier Wochen mit einem Pkw öffentlichen Verkehrsraum.

Verkehrsunfallflucht in Lohne

Am 07.02.2014 kam es in der Zeit von 14:15 Uhr bis 14:35 Uhr in einer Tiefgarage an der Raiffeisenstraße in 49393 Lohne zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte hier einen Pkw und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta ( 04441/9430 ) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: