Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Neuenkirchen - Einbruch

Unbekannte Täter gelangten am Mittwoch gegen 22.35 Uhr in Neuenkirchen, Braunschweiger Straße, in einen Baumarkt. Hier öffneten sie eine Geldkassette und konnten daraus Bargeld stehlen und fliehen. Nach Bekanntwerden der Tat wurden am Tatort und im Nahbereich zwecks Fahndung mehrere Streifenwagen eingesetzt. Die Täter konnten nicht gefasst werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfall

Am Mittwochmorgen stießen in Lohne auf der L 846 vier Fahrzeugfahrzeugführer, alle in Visbek wohnhaft, aufeinander. Gegen 07.45 Uhr musste ein 20-Jähriger auf der L 846 (Vechtaer Straße) vor dem Kreisverkehr verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte eine 18-Jährige aus Visbek zu spät und fuhr auf den Pkw des 20-Jährigen auf. Hinter der 18-Jährigen waren eine 19-Jährige und ein 19-Jähriger mit ihren Pkw unterwegs, die die Unfallstelle übersahen und ebenfalls auffuhren. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6.500 Euro.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht zwischen Dienstag, 16.30 Uhr, und Mittwoch, 15.30 Uhr, in Vechta sucht die Polizei den Verursacher. Dieser beschädigte einen VW Caddy der Deutschen Post, der ordnungsgemäß an der Kolpingstraße abgestellt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfall, eine Person schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Lohne wurde eine Person schwer verletzt. Gegen 16.20 Uhr befuhr ein 70-Jähriger aus Lohne mit seinem E-Bike die Vogtstraße und wollte kurz vor dem Erreichen des Kreisels zur Brinkstraße die Fahrbahn überqueren. Dort prallte er mit dem Pkw einer 86-Jährigen aus Vechta zusammen, die den Kreisverkehr verlassen hatte und auf der Vogtstraße in Richtung Rathaus fuhr. Ein Rettungswagen brachte den E-Bike-Fahrer in eine Osnabrücker Klinik.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: