Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Holdorf - Verkehrsunfall, Zeugenaufruf

Cloppenburg/Vechta (ots) - Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer aus Gelsenkirchen befuhr mit seinem Sattelzug in Holdorf die B 214 vom Kreisverkehr kommend in Richtung Autohof "Zum Hansa Center". Ein unbekannter Fahrzeugführer geriet mit seinem Lkw Mercedes auf die Fahrbahn des 33-jährigen Lkw-Fahrers. Dieser musste nach rechts auf einen Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge zu verhindern. Der 33-jährige Lkw-Fahrer verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Sattelzug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Damme, Tel. 05491/950-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: