Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Freitag sucht die Polizei Cloppenburg den Verursacher. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr gegen 16.00 Uhr die Anna-Seghers-Straße, verlor dabei auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Laterne und einen Stromkasten der EWE. Es entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern.

Essen - Verkehrsunfall

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr zwischen Sonntag, 15.00 Uhr, und Dienstag, 15.00 Uhr, in Essen, Hasestraße, gegen den Zaun einer Laderampe und richtete dabei Sachschaden in Höhe von 200 Euro an. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: