Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vom 04.02.2014 für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Verkehrsunfallflucht Cloppenburg, Umgehungsstraße B 213

Am Montag den 03.02.2014 gegen 07:45 Uhr kam es auf der Ortsumgehung Cloppenburg zu einem Verkehrsunfall mit einer anschließenden Verkehrsunfallflucht. Ein grauer Ford Galaxy fuhr von der B 68 kommend in Richtung Cloppenburg auf der linken Fahrspur und überholte eine Fahrzeugschlange. Als er in Höhe eines silbernen Kleinwagens war, scherte dieser Pkw ebenfalls aus, um einen vorausfahrenden Sattelzug zu überholen. Es kam zu einer leichten seitlichen Berührung der Fahrzeuge, wobei an dem Ford leichter Sachschaden entstand. Beide Fahrzeuge fuhren von der Ortsumgehung auf die Löninger Straße. Bevor der Fahrer des Ford den Kleinwagen anhalten konnte, fuhr dieser Kleinwagen nach rechts in die Asternstraße. Bei dem flüchtigen Kleinwagen handelte es sich um einen silbernen Pkw mit dem Kennzeichen-Fragment, CLP-OE ....

Zeugen, die Hinweise zum verursachenden, silbernen Kleinwagen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Cloppenburg (Tel.-Nr.: 04471/1860-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: