Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Goldenstedt - Baugerüst gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Freitag, 19.00 Uhr, und Samstag, 11.50 Uhr, in Goldenstedt, Im Ilande, ein aufgestelltes 62-teiliges Baugerüst. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 0444-2680) entgegen.

Damme - Körperverletzung

In der Nacht von Samstag auf Montag wurde eine 19-jährige Frau aus Steinfeld in einer Gaststätte an der Vördener Straße von einem 22-Jährigen aus Damme geschlagen. Sie erlitt dabei eine Kopfverletzung. Der 22-Jährige stand unter Alkoholeinwirkung und ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Damme - versuchter Einbruch in Wohnhaus

Zwischen Freitag, 10.00 Uhr, und Samstag, 09.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter, in Damme in ein Wohnhaus an der Straße Im Esch einzudringen. Die Hauseingangstür wurde dabei beschädigt, konnte jedoch nicht geöffnet werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Verkehrsunfall

Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Damme beabsichtigte am Samstag, um 01.05 Uhr durch eine Fahrbahnverengung in der Rottinghauser Straße zu fahren. Ein entgegen kommender Fahrzeugführer ermöglichte dieses trotz eingeschaltetem Fahrtrichtungsanzeiger nicht und fuhr zeitgleich in die Fahrbahnverengung ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Pkw-Fahrerin nach rechts aus und prallte mit ihrem Fahrzeug auf dem Gehweg gegen einen Schneehaufen. Der unbekannte Fahrzeugführer des entgegenkommenden Pkw hielt kurz an, entfernte sich jedoch anschließend von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

Lutten - Verkehrsunfall, hoher Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Goldenstedt entstand Sachschaden in Höhe von 13.500 Euro. Gegen 14.15 Uhr waren an der Kreuzung Eschstraße/Kolpingstraße der Pkw einer 45-jährigen aus Goldenstedt und der Pkw eines vorfahrtsberechtigten 35-Jährigen aus Goldenstedt zusammengestoßen. Beide Beteiligte blieben unverletzt.

Visbek - Verkehrsunfall, eine Person leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag in Visbek wurde eine Person verletzt. Gegen 01.00 Uhr befuhr ein 39-Jähriger aus Visbek mit einem Pkw die L 880 im Ortsteil Kokenmühle aus Richtung Visbek kommend in Richtung Ahlhorn. Ausgangs einer Rechtskurve geriet er ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Goldenstedt - Kennzeichen gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Donnerstag, 18.30 Uhr, und Freitag, 11.45 Uhr, in Goldenstedt, Brunkhorststraße, von einem Pkw beide Kennzeichen. Sie lauteten VEC-AV 911. Der betroffene Pkw stand von einem Mehrparteienhaus. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohe - Verkehrsunfall, Hundehalter gesucht

Am Freitag, 31.01.2014, 19.43 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger aus Lastrup mit seinem Pkw die Calveslager Straße in Bakum, Ortsteil Lohe, in Richtung Calveslage. In einer scharfen Linkskurve querte ein Hund die Fahrbahn von rechts nach links. Daraufhin wich der 21-Jährige nach rechts aus, touchierte einen Baum und prallte mit voller Wucht gegen einen Findling. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 3.500 Euro. Der Hund lief von der Unfallstelle unverletzt davon. Die Polizei sucht nun den Hundehalter. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Neuenkirchen - Einbruch in Kulturbahnhof

Unbekannte Täter brachen am Wochenende in Neuenkirchen, Bahnhofstraße, in die Räume des Kulturbahnhofs ein. Die Täter gelangten offenbar in alle Räume des Kulturbahnhofs und stahlen einen geringen Bargeldbetrag. Es entstand erheblicher Sachschaden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Langförden - Diebstahl

Unbekannte Täter gelangten zwischen Sonntag, 12.00 Uhr, und Montag, 06.50 Uhr, in Langförden, Mühlendamm, auf ein Betriebsgelände, nachdem sie ein zuvor verriegeltes Tor geöffnet hatten. Hier stahlen sie insgesamt 323 Rollen Bewässerungsschläuche in einem Gesamtgewicht von einer Tonne sowie einen Satz Reifen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Dinklage - Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Freitag sucht die Polizei Dinklage den Verursacher. Dieser beschädigte zwischen 17.00 Uhr und 17.10 Uhr in Dinklage, Am Markt, Parkplatz vor der Buchhandlung Diekmann, einen Pkw VW Golf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: